Die ersten drei Sätze:

 

Als man ihm sagt, dass alles in Ordnung ist - keine Auffälligkeiten, nichts Besorgniserregendes -  für sein Alter tipptopp - , da empfindet er neben der Erleichterung eine insgeheime Enttäuschung. Er hat gehofft, man würde etwas finden. Und auch wenn es ihm kaum bewußt gewesen ist, hat ihm die Hoffnung darauf ein Gefühl von Wichtigkeit gegeben:



Milena Michiko Flasar
Herr Kato spielt Familie

Wagenbach Verlag

 Datenschutz und Urheberrecht

 

1. Datenschutz und Werbung

Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Dazu erfahren Sie in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Ihre Daten erhoben und geschützt werden und welche Möglichkeiten Sie haben, Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität von Web Usern in Verbindung gebracht werden können fallen nicht darunter. Wir fragen den Nutzer unsere Website bei Bedarf nach Firma, Namen, Vornamen und nach anderen diversen persönlichen Informationen, wenn der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst benutzt. Wir verwenden diese personenbezogenen Informationen im Falle von Anfragen nur innerhalb des Unternehmens selbst. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich. Jedenfalls erfolgt keine Weitergabe von Daten bevor wir nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit die Löschung der Daten zu veranlassen.

2. Rechte Dritter (Urheberrecht)
 
2.1. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass am Kaufgegenstand Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und sonstige Immaterialgüterrechte bestehen. Er verpflichtet sich, den Kaufgegenstand nur im Rahmen des vertraglich und/oder gesetzlich Erlaubten zu verwenden und allfällige Lizenzbedingungen strikt einzuhalten. Dies gilt insbesondere für Sprachwerke, einschließlich Software, Datenbanken sowie Bild- und/oder Tonträger.

2.2. Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.



Langschläfers Morgenlied


Der Wecker surrt. Das alberne Geknatter

Reißt mir das schönste Stück des Traums entzwei.

Ein fleißig Radio übt schon sein Geschnatter.

Pitt äußert, daß es Zeit zum Aufstehn sei.

Mir ist vor Frühaufstehern immer bange. …

Das können keine wackern Männer sein:

Ein guter Mensch schläft meistens gern und lange. –

Ich bild mir diesbezüglich etwas ein …

Das mit der goldgeschmückten Morgenstunde

Hat sicher nur das Lesebuch erdacht. Ich ruhe sanft. –

Aus einem kühlen Grunde:

Ich hab mir niemals was aus Gold gemacht.

Der Wecker surrt. Pitt malt in düstern Sätzen

Der Faulheit Wirkung auf den Lebenslauf.

Durchs Fenster hört man schon die Autos hetzen. –

Ein warmes Bett ist nicht zu unterschätzen. …

Und dennoch steht man alle Morgen auf.

 

(aus:  Das lyrische Stenogrammheft)

 

 

Mascha Kaleko

1907 - 1975

Wir sind für Sie da

Leporello – die Buchhandlung am Stephansplatz
1010 Wien, Singerstr. 7 / Ecke Churhausg., +43 1 96 11 500 service@leporello.at

Montag bis Freitag: 10 bis 18.30 Uhr, Samstag: 10 bis 17 Uhr

 
 

Leporello – die Buchhandlung in der Burg
Burgtheater, 1010 Wien, Universitätsring 2

Täglich, in der Stunde vor der Vorstellung - außer an Theater-Schließtagen

 



Nutzen Sie unseren 
zuverlässigen Bestellservice!

 

Oder haben Sie Ihr gewünschtes Buch nicht gefunden?

 

Kein Problem -

Mail oder Anruf:

wir recherchieren gerne für Sie!